Glasnudeln als Salat – kleiner Aufwand bei hohen Temperaturen und der Herd bleibt kalt!

Die Temperaturen steigen wieder und es ist einfach viel zu heiß um auch noch den Herd zu nutzen. Der Hunger macht sich aber trotzdem bemerkbar, aber ein richtig schweres, deftiges Essen kann bei 40 Grad im Schatten auch nicht genossen werden…Glasnudeln sind der Geheimtipp im Sommer <3

In einem Anfall von Kreativität habe ich dieses Glasnudeln Rezept probiert und ich kann dir sagen, es ist schon wieder viel zu leicht um wahr zu sein und trotzdem so einfach und gut! Alles was du benötigst ist dein Lieblingsgemüse und, so wie hier, Meeresfrüchte, ein Wasserkocher, ein Schneidebrett und ein Messer. Das wars auch schon! Der Herd bleibt kalt und das Bäuchlein gut genährt.

Glasnudeln als Salat mit Shrimps

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit10 Min.

Zutaten

  • 200 g Glasnudeln bzw. 2 Nest
  • 150 g Shrimps ode Eismeergarnelen
  • 3 Karotten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 3/4 Gurke
  • 2 Stück Frühlingszwiebel
  • 3 Stängel Minze
  • 2 Stängel Thaibasilikum optional
  • 1 Handvoll Zuckererbsen
  • 1 Handvoll Sprossen Sojabohnen oder Mungobohnen
  • 1 EL Erdnüsse gehackt
  • Ingwer ein daumengroßes Stück
  • 2 Limetten
  • Salz & Pfeffer zum Würzen
  • Olivenöl zum Braten
  • Sojasauce und Chilli optional!

Anleitungen

  • Wasserkocher mit ausreichend Wasser befüllen und starten 😉
  • Knoblauch schälen und klein hacken
  • Schrimps in etwas Olivenöl zusammen mit dem gehackten Knoblauch glasig braten
  • Glasnudeln nach Packungsanweisung gar kochen und unter kaltem Wasser abschrecken
  • Gemüse klein schneiden (Karotte, Gurke, Zuckererbsen, Frühlingszwiebel, Ingwer)
    kleiner Tipp: in verschiedene Formen und Größen schneiden. Das verleiht dem Salat noch eine geschmackliche Raffinesse
  • Kräuter zupfen oder grob hacken – ganz nach Belieben
  • die fertigen Glasnudeln mit dem Gemüse, den Shrimps und den Kräutern vermengen
  • gehackte Erdnüsse darüber und die Sprossen
  • mit Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen
    kleiner Tipp: wer es etwas schärfer mag nimmt noch ein wenig Chilli dazu oder würzt mit einem kleinen Schuss Sojasauce

Glasnudeln und ihre Varianten

Natürlich lasst sich dieser Salat nach Herzenslust variieren. So kann auch Tofu statt den Shrimps prima kombiniert werden. Auch die verschiedenen Gemüsesorten können nach Herzenslust mit den Glasnudeln gemischt werden.

Wer die Glasnudeln eher in der fleischigen Variante bevorzugt der kann sich auch ein paar Stücke Huhn dazu braten. Eine hervorragend geeignete Marinade für das Huhn findest du zum Beispiel bei meinem Rezept „Karotten-Honig Huhn X Wurzeltaler

Lass deiner Fantasie freien Lauf und probier alles durch.
Auch die Marinade kannst du nach Belieben abändern. Versuch es vielleicht mal mit Ernussöl und ein paar Spritzern Orangensaft.

Qualität vor Quantität

Bei der Auswahl der richtigen Zutaten solltest du auf jeden Fall ein Augenmerk auf die Herkunft und Qualität der Lebensmitte legen – ganz besonders wenn deine Galsnudeln mit Shrimps aufgepeppt werden. Durch die große Nachfrage an diesem Produkt müssen immer häufiger große Farmen angelegt werden, da die natürlich vorkommenden Shrimps niemals den weltweiten Bedarf decken können. Das führt dazu, dass viele Shrimps voll mit Antibiotika sind, die sie brauchen um Krankheiten zu Wiederstehen und so ein hoher Ertrag bei der Ernte erzielt werden kann. Diese Antibiotika-bomben wandern dann häufig über die Shrimps in unseren Körper. So können sie ihren Teil dazu beitragen, dass sogenannte Resistenzen entstehen, wodurch wiederum manche Antibiotika ihre Wirksamkeit verlieren. Das kann fatal Folgen haben!

Achte auf die diversen Gütesiegel und die damit einhergehenden Grenzen. Mittlerweile kannst du dich im Internet über all diese Dinge sehr gut informieren. Wenn du dir unsicher bist ob du deinen Glasnudeln mit Shrimps kombinieren willst, kann ich dir eines sagen. Ein frisches Ei vom Bauern deines Vertrauen – als Rührei – ist ebenfalls ein Gaumenschmaus 😉

Let’s be Social

Zeig mir wie du deine Glasnudeln kombinierst. Ich bin immer gespannt welche neue Varianten hier entstehen. Verlinkt mich auf Facebook oder Instagram. Bleib immer auf dem Laufenden und folge mir auf den Kanälen. Ich kann nämlich noch ein wenig mehr als super einfach und trotzdem leckere Gerichte!

Ein kleiner Tipp noch zum Schluss:
Der Glasnudelsalat eignet sich auch ideal als Snack im Büro und lässt sich auch am Vorabend schon vorbereiten. So kannst du gesund und gut deine Mittagspause genießen 🙂 Wenn du gleich mehr davon machst freuen sich sicher auch die Kollegen über eine kulinarisch anspruchsvolle Mittagspause abseits von Pizza und Burger!

Liebe Grüße und Mahlzeit,
Lela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.